Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

DANKE – es war uns eine Ehre!

Monate der Vorbereitung und Proben bis zur letzten Minute – und dann ist es doch immer ein Gefühl der Traurigkeit, wenn es vorbei ist.

Das war AMADEUS ROCKT 2014!

Nach drei Jahren Pause wollten wir Euch bewusst etwas Neues bieten. Die Komposition von Peter Lawrence über das Leben von Wolfgang Amadeus Mozart, die Erweiterung des Ensembles mit Christian Venzke als “Mozart” und Jennifer Riedel als “Constanze”, die “Amadeus rock Band”,  -  ein Wagnis, denn es war uns bewußt, dass wir damit erstmal gegen das GEWOHNTE anspielen würden. Und es gibt doch nichts bequemeres, als das Gewohnte? :-)

Doch genau das wollten wir nicht.

Nach dem Motto NO RISK, NO FUN gingen wir dieses Wagnis ein – und wurden für unser Wagnis belohnt mit STANDING OVATIONS und langanhaltendem Applaus!

DANKE – es war uns eine EHRE!

Bleibt uns wohlgesonnen und vor allem gesund, denn schon bald heißt es wieder: AMADEUS ROCKT!

Hier erste Impressionen (Bilder von Thomas Schrader). Weitere Bilder folgen in Kürze

AMADEUS ROCKT 2014, Freiheitshalle Hof (2)

AMADEUS ROCKT 2014, Freiheitshalle Hof (5)AMADEUS ROCKT 2014, Freiheitshalle Hof (6) AMADEUS ROCKT 2014, Freiheitshalle Hof (8)